Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Laser-Behandlung

Warum Laserbehandlung?

Körperbehaarung kann – insbesondere bei Frauen – zu unangenehmen ästhetischen Nebeneffekten führen. Bei der Behandlung durchdringt der Laserstrahl die Haut und zerstört den Haarfollikel selektiv unter Vermeidung von Schädigungen des umliegenden Gewebes. Aufgrund der individuellen Wachstumszyklen der einzelnen Haare sind mehrere Behandlungen notwendig, um dauerhaft ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Es werden maximal 8 Behandlungen, in der Folge, verrechnet. Sollten weitere Behandlungen notwendig sein wird pro Jahr nur eine Behandlung verrechnet.

Gesichts-Äderchen, Blutschwämme werden mit dem Frequenzverdoppelten Neodymyaglaser rasch und dauerhaft beseitigt.

Folgende Behandlungen führen wir in unserer Ordination durch:

  • Laser-Epilation (Haarentfernung)
  • Gesichts-Äderchen (Couperose)
  • Hämangiom (Blutschwämme)
  • Altersflecken